Verkehrspolitik

Als verkehrspolitischer Verein und als Fahrradlobby setzen wir uns für die konsequente Förderung des Fahrradverkehrs ein. Dabei arbeiten wir mit allen Vereinen, Organisationen und Institutionen zusammen, die sich für mehr Radverkehr und für mehr Sicherheit und Umweltschutz im Verkehr einsetzen. Der ADFC ist parteipolitisch neutral, aber parteilich, wenn es um die Interessen Rad fahrender Menschen geht.
Wir sind Umweltfreunde und setzen uns für eine ökologisch vernünftige Verkehrsmittelwahl ein. Immer wenn es Alternativen gibt, sollte das Auto stehen bleiben.

Als ADFC in Magdeburg arbeiten wir in den Gremien der Stadt wie z.B. der Arbeitsgruppe Radverkehr mit. Wir treffen uns regelmäßig mit Verantwortlichen, um Probleme anzusprechen und Lösungen zu erarbeiten. Wir informieren und beraten Stadträt*innen bei allen Themen, die den Radverkehr betreffen und sind Ansprechpartner bei allen Fragen, die den Radverkehr betreffen. 

Auf dieser Seite finden Sie einige ausgewählte Themen, zu denen wir uns zuletzt stark gemacht haben oder noch immer machen.

Sie wollen uns unterstützen? Dann werden Sie Mitglied im ADFC und fördern Sie damit unsere Arbeit. Alternativ können Sie sich auch aktiv in unsere Arbeit einbringen und helfen. Kontaktieren Sie uns dazu gern per Mail oder über unsere Social Media Kanäle.